News

Pressemitteilung zum Flüchtlingslager Moria

Presse-Aussendung am 11. September 2020

 

Menschenwürde statt Zynismus - Flüchtlingslager Moria

 

Die [ ... ]

Weiterlesen ...
Gottesdienste im Sommer 2020

Liebe Glaubensgeschwister! Liebe Gäste unserer Gemeinde!

 

Auch in die Kirche ist die Maskenpflicht [ ... ]

Weiterlesen ...

Presse-Aussendung am 11. September 2020

 

Menschenwürde statt Zynismus - Flüchtlingslager Moria

 

Die Altkatholische Kirche Österreichs weist die zynischen Äußerungen von einzelnen Mitgliedern der Bundesregierung zur Situation in Moria mit Entschiedenheit zurück und fordert die Aufnahme von Geflüchteten.

 

Die Kirchenleitung der Altkatholischen Kirche Österreichs nimmt die erschreckende Situation des griechischen Flüchtlingslagers Moria wahr, eine Situation die schon vor den  Bränden menschenunwürdig war.

 

Die Bundesregierung wird aufgefordert umgehend ein Zeichen der Humanität zu setzen und Flüchtlinge aus Moria in Österreich aufzunehmen oder zumindest die rechtliche Grundlage zu schaffen, dass jene Organisationen und Privatpersonen welche Geflüchtete aufnehmen wollen, die Möglichkeit dazu haben.

 

Die Altkatholische Kirche Österreichs hat definitiv die Möglichkeit Personen privat unterzubringen!